Fruska Gora – die heiligen Berge

Fruska Gora – die heiligen Berge 01. August 17.Unerwartete Schätze. Das Gebiet der Fruska Gora (dt. veraltet auch „Frankenwald“) hat die meisten orthodoxen Klöster nach Athos. (Halbinsel in Griechenland, die nur von Männern betreten werden darf) Heute kann man 19 Klosteranlagen besuchen. Die Instandhaltung wird vom Staat getragen, alle Klöster sind von Nonnen oder Mönchen bewohnt….