Camping Solcio

Via al Campeggio 1, 28040 Lesa – Novara – Italy, email: info@campingsolcio.com
Tel +39­0322­7497

Diese Diashow benötigt JavaScript.

APRIL 2017

Platz und Personal:
Am Süd-West Ufer des Lago Maggiore. Kleine Plätze in Zweier-Reihen, teils Mobilehomes. Unser Auto passte nicht mehr auf den Stellplatz und musste außerhalb parken. Bei Anmeldung kein freundlicher Empfang, keinerlei Tipps, der Chef vermittelt einen schlechtgelaunten Eindruck. Vielleicht ist es auch die falsche Zeit, denn über die Osterfeiertage war hier gewaltig viel los. Es kamen am Karfreitag so viele italienische Wohnmobile, dass der große Sportplatz jenseits des Camps auch noch voll wurde. Die meisten Camper standen da ohne Strom und Sanitär.

Verpflegung:
Kleiner Supermarkt ca 100 m Richtung Hauptstraße, der Minimarkt am Platz hat nur Getränke und große Auswahl an Weinen. Restaurant/Pizzeria ist sehr gut und professionell und war im April das einzige am Ort.

Sanitär:
Ein Sanitärgebäude ist ein bisschen wenig, wenn der Platz voll ist. Zweckmäßig und sauber, Toilettenpapier vorhanden. Nur 2 Becken haben Warmwasser zum Geschirrspülen. Beim Restaurant gibt es noch eine 2. Möglichkeit, jedoch ist die Bauweise sehr einfach und nüchtern.

WLAN:
Ein Zugangspasswort kostet 3 € für 5 Std. (in der Website steht noch 5 €)

Radfahren:
Man kommt vom Platz direkt auf die viel befahrene Küstenstraße, Nebenstraßen haben wir keine gefunden. Also direkt vom Platz aus ist Fahrradfahren nicht zu raten.

Umgebung:
Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten nach Stresa, Borromäische Inseln, Arona …. mit dem Auto. Parkplätze in Stresa schlecht zu finden. Der Bus fährt an Feiertagen zur 2 Mal am Tag.

Nachteil:
Der Ort Solcio hat nicht viel zu bieten. Man ist vom Restaurant am Platz abhängig, wenn man nicht mit dem Auto in die nächste Stadt fahren möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.